Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Noch zeitgemäß? (Gelesen: 1.101 mal)
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.579
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
Noch zeitgemäß?
20.01.2004 um 00:28:03
Beitrag drucken  
Liebe Leser ...

Man sagte mir einmal:
"Was ich bei Ihnen zu lesen bekomme, da fühle ich  mich um hundert Jahre zurückversetzt!"

Wir haben dann gefragt, was dies bedeute. Die Antwort steht noch aus.

Wiederum meinten andere:
"Es ist weder katholisch noch marianisch, was ihr da verzapft! Es ist nichts!"

"Wo denn da Fehler sind?,"so fragten wir. Dies blieb unbeantwortet!

Darum fragen wir die Leser und ausnahmsweise auch unsere Gastleser: " Was meinen Sie zu unserem Glaubensforum? Ich lade dazu ein, hier oder für unsere Gäste per E-Mail oder unter diesem Feedback auch Ihre Meinung kurz auszuführen und dabei auf unsere gestellte Frage kurz einzugehen, damit wir mit Pro & Contra darauf eingehen können!

Wir danken für Ihre Mitwirkung!
Das Glaubensforum Team
« Zuletzt geändert: 09.09.2013 um 15:53:22 von Brigitta B »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Sonnenstrahl
Besucher
Offline



Beiträge: 64
Mitglied seit: 13.04.2003
Geschlecht: weiblich
Re: Noch Zeitgemäß?
Antwort #1 - 20.01.2004 um 21:25:54
Beitrag drucken  
Lieber Bruder Johannes-Marcus!

was hier in diesem Forum geschrieben wird ist gut und sollte in der heutigen Welt weitestgehende Verbreitung und Anerkennung finden.

Doch in der heutigen Wohlstandsgesellschaft ist es halt sehr schwierig geworden, den Willen Gottes im eigenen Leben durch Stille und Gebet wiederzuentdecken, hindern uns daran doch sehr viele Aktivitäten.

Durch das gemeinsame gläubige Gebet wird der Hl.Geist in der Kirche wieder wehen.

Liebe Grüße
Sonnenstrahl
« Zuletzt geändert: 09.09.2013 um 15:54:09 von Brigitta B »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gerhard
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


Das ist unsere Mutter!

Beiträge: 23
Standort: Rassach
Mitglied seit: 20.01.2004
Geschlecht: männlich
Re: Noch zeitgemäß?
Antwort #2 - 27.01.2004 um 12:51:24
Beitrag drucken  
Durchgedrehtieber Br. Johannes Marcus !

Zeitgemäß auf jeden Fall !!  Smiley
Ich glaube, man will die Wahrheit nicht so gern hören. Wahrheit tut oft weh. In diesem Fall heißt Wahrheit auch Entbehrung, auf etwas verzichten zu müssen in dieser sehr wohlhabenden Zeit.
Aber auf dem Weg Jesu zu gehen heißt auch verzichten. Je mehr man verzichten kann, um so mehr bekommt man geschenkt. Eigene Erfahrung.

Liebe Grüße und im Gebet verbunden bis bald Gerhard[smiley=winke.gif]
« Zuletzt geändert: 09.09.2013 um 15:54:21 von Brigitta B »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elisabeth
Ex-Mitglied


Re: Noch zeitgemäß?
Antwort #3 - 10.01.2008 um 17:29:09
Beitrag drucken  
Quote:
Liebe Leser ...

Man sagte mir einmal:
"Was ich bei Ihnen zu lesen bekomme, da fühle ich  mich um hundert Jahre zurückversetzt!"

Wir haben dann gefragt, was dies bedeute. Die Antwort steht noch aus.

Darum fragen wir die Leser und ausnahmsweise auch unsere Gastleser: " Was meinen Sie zu unserem Glaubensforum? Das Glaubensforum Team


Nur 100 Jahre? 2000 Jahre sollten wir uns zurückversetzt fühlen. In die Zeit als uns der Sohn Gottes selbst gezeigt hat, wie man leben soll/muss.
Auch ich höre in meinem Umfeld immer wieder die Worte: Die Kirche muss sich dem heutigen Weltbild anpassen und die Bibel ist nicht mehr zeitgemäß. Nein, nein, Gott hat sich nicht geändert, er ist immer der gleiche und seine Gebote galten damals, gelten heute und werden in 1000 Jahren noch so gelten, wie Er sie uns gegeben hat.
Und weil in diesem Glaubensforum die Wahrheit aufrechterhalten wird und nicht das gesagt wird, was manche hören wollen, sondern das was sie hören bzw. lesen sollen wird es vielleicht auch von einigen als nicht mehr zeitgemäß angesehen – wie die Kirche und wie die Bibel.
Und das ist ja auch ein Grund warum ich hier in diesem Glaubensforum gelandet bin, eben weil es nicht dem Zeitgeist und dem heutigen Weltbild entspricht.

Die Frage wurde zwar schon vor ein paar Tagen  Zwinkernd gestellt, ich bin aber erst jetzt drübergestolpert...


Liebes Glaubensforum - bleib wie du bist!    Smiley

Elisabeth
« Zuletzt geändert: 09.09.2013 um 15:54:48 von Brigitta B »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brigitta B
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 4.640
Mitglied seit: 12.10.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Noch zeitgemäß?
Antwort #4 - 11.09.2010 um 21:02:11
Beitrag drucken  


Smiley

Immer aktuell und bald wieder modern für die, welche nachdenken und erkennen, Gott, Jesus und Maria die heiligen Engel und Heiligen, die kath. Kirche, mit dem Papst und dem Lehramt voran, ist die wahre Kirche

Sie sind die besten Helfer auf dem Lebensweg - die besten Freunde und Begleiter auf dem Weg in den Himmel - und von nichts anderem wird hier erzählt.  Smiley


Smiley
« Zuletzt geändert: 23.09.2013 um 09:24:00 von Brigitta B »  

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch  Smiley rettet Priesterseelen, rettet alle Seelen, erbarmt Euch der Armen Seelen im Fegefeuer, der Sterbenden und der Ungeborenen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert