Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Warum läßt Gott das zu... (Gelesen: 1.044 mal)
Shuca21
Full Member
***
Offline


Ein HERZ für Jesus, Maria
& Josef!

Beiträge: 106
Standort: Eichsfeld
Mitglied seit: 09.01.2005
Geschlecht: männlich
Warum läßt Gott das zu...
09.01.2005 um 22:09:24
Beitrag drucken  
Diese Frage stellen sich die Menschen immer wenn was furchtbares passiert . Aber sie brechen alle seiner Gebote ! Nicht ist Ihnen heilig . Sie denken nicht an Ihn .
Selbst der Sonntag wird nicht mehr zu seiner Ehre gefeiert . Gotteslästerung gehört inzwischen zu guten Ton einer angeblich aufgeklärten Welt . Beten ist nur noch was für alte Leute . In Wahrheit glauben sie gar nicht mehr das Jesus Christus der Sohn des Gottes Israels ist . Von der Existenz Satans ganz zu schweigen . Die größte Raffinesse des gefallen Engels ist den Menschen weiß zu machen , daß es ihn gar nicht gibt . Und schon können sich die Mensch dieses große Übel was in der Welt herrscht nicht mehr erklären .Aber es wird in immer kürzeren Abständen zu Katastrophen kommmen . Alles ist verläßlich und wahr was in der Heiligen Schrift steht . Wenn der Zweig grün wird ist das Wort Gottes erfült . Gloria in Exelsus Deo .
« Zuletzt geändert: 15.10.2013 um 22:54:42 von Brigitta B »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gisela
Besucher
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 25
Standort: 33729 Bielefeld/Altenhagen
Mitglied seit: 17.12.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Warum läßt Gott das zu...
Antwort #1 - 27.12.2006 um 23:17:21
Beitrag drucken  
 Lieber Shuca 21

 Ich bin ganz Deiner Meinung. Die Katastropfen nehmen zu und das nicht nur so. Ich bin davon überzeugt, das es ein Fingerzeig vom Himmel ist. Jesus Christus will uns damit sagen, kehrt um, tut Buße, kehrt wieder zum Glauben zurück und hört auf die Botschaften meiner Mutter, der unbefleckten Jungfrau Maria. Leider werden diese Wahrnungen vom grössten Teil der Bevölkerung nicht akzeptier. Bei einer Katastropfe heißt es dann nur :ist eben passiert. Ich finde Deine Glaubenseinstellung gut. So müssten mehr Menschen denken.

Gottes und Marien´s Segen

       wünscht    
     
         Gisela
« Zuletzt geändert: 15.10.2013 um 22:54:53 von Brigitta B »  

Jesus, Maria und Josef, Anna und Joachim. Ich liebe euch, rettet alle armen Seelen und alle Sterbenden.Hl. Pater Pio hilf mir durch deine Fürsprache.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert