Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Locked Topic Jesu Einladendes Herz-Geschenk des Allmächtigen V. (Gelesen: 1.456 mal)
Margret FJM
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herr und mein Gott!
Mein Gott und mein Alles!

Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 27.04.2004
Geschlecht: weiblich
Jesu Einladendes Herz-Geschenk des Allmächtigen V.
07.06.2005 um 14:53:34
 


Ein Geschenk des Allmächtigen Vaters


Rosenkranz vom Einladenden Herzen Jesu


Zu Beginn betet man:


Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen…

Ewiger Vater, durch das Unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir auf das Einladende Herz Deines geliebten Sohnes,
seinen Leib, sein Blut, seine Seele und seine Gottheit, für unsere Sünden und für die Sünden der ganzen Welt.

Komm, Herr Jesus, mit deinem Einladenden Herzen und nimm alle Deine Gnadengeschenke in mir entgegen.
Komm, Herr Jesus, mit deinem Einladenden Herzen und nimm alle Deine Gnadengeschenke in mir entgegen.
Komm, Herr Jesus, mit deinem Einladenden Herzen und nimm alle Deine Gnadengeschenke in mir entgegen.

Heiliger Gott, allmächtiger Gott, Gott unser Vater, hab' Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt.

Jedes Gesätz beginnt mit:
Ewiger Vater, durch das Unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir auf das Einladende Herz Deines geliebten Sohnes,
seinen Leib, sein Blut, seine Seele und seine Gottheit, für unsere Sünden und für die Sünden der ganzen Welt.

[b]Bei den zehn kleinen Perlen betet man:
[/b]
Vater, durch das Einladende Herz Deines geliebten Sohnes schenke der ganzen Menschheit...
1. Gesätz:    Dein allmächtiges Licht, das die Finsternis vertreibt.
2. Gesätz:    Deine allmächtige Befreiungskraft
3. Gesätz:    Deine allmächtige Erlösungskraft
4. Gesätz:    Deinen allmächtigen Heiligen Geist
5. Gesätz:    Deine allmächtige Heilungs- und Wunderkraft

Jedes Gesätz endet mit:
Heiliger Gott, allmächtiger Gott, Gott unser Vater, hab' Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt.
 
Man beendet den Rosenkranz mit folgender Anrufung:
O Maria, du unbefleckte Jungfrau, mache uns zu lebendigen Zeugen für das Einladende Herz deines Sohnes. Amen.

Hier einige Beispiele für Gebetsanliegen zu den einzelnen Gesätzen:

Vater, durch das Einladende Herz deines geliebten Sohnes
-schenke allen Kranken
DEINE  ALLMÄCHTIGE  HEILUNGS- UND  WUNDERKRAFT.

Vater, durch das Einladende Herz deines geliebten Sohnes
-schenke der ganzen Menschheit
Dein(e)(n) allmächtige(n)(s)…
Schutz, Barmherzigkeit, Frieden, Vorsehung, Kraft zum Mitleiden, Wunderkraft, Jubel, reine Liebe, Segen, Kraft zur Auferstehung,
Kraft zur Läuterung, Hingabe an die Vorsehung, Nächstenliebe, Verkündigung des Wortes Gottes, Sieg über das Böse,
Unterscheidungsvermögen, Kraft prophetischer Rede, Kraft zum Apostolat, Treue, Heiligkeit, Kraft zur Erneuerung, Weisheit,
Fähigkeit zur Unterscheidung der Geister, Kraft zur Heiligung, Kraft zur Selbstbeherrschung,
Kraft zur Ermutigung, Kraft zur Vernichtung des Bösen.

Vater, durch das Einladende Herz deines geliebten Sohnes-Schenke der ganzen Menschheit
Deine (e)(n) allmächtige (n)(s)…
Eucharistie, Kraft zur Anbetung, Königreich, Freude, Kostbares Blut, Bundesherz, Wort, Wohltaten, verborgenen Reichtümer,
Lobpreis, Liebesflamme, göttlichen Willen, Gebet, Sakramente, Demut, göttliches Leben, Kraft zur Versöhnung,
Tugenden und Gnadengaben, Kraft zur Umkehr.

„Dieser Rosenkranz zum Einladenden Herzen Jesu wird sich auf der ganzen Welt ausbreiten und Millionen von Seelen retten.“

Diese Botschaft der allerheiligsten Jungfrau Maria für die Kirche und die ganze Menschheit empfing Micheline Boisvert
am 20. Mai 1999.

Botschaft der Heiligen Jungfrau Maria an Micheline Boisvert vom 30. Dezember 1998

Ich wende mich an alle Menschenkinder, die das Bild des Einladenden Herzens meines Sohnes Jesus Christus erhalten:
Ich wende mich vor allem an meine Kinder, die große Schwierigkeiten haben zu glauben, und auch an jene,
die nicht einmal mehr glauben, dass es einen Gott gibt. Ich bitte euch, legt diese Bild auf euer Herz und schaut es an.
Ihr werdet große Veränderungen in eurem Herzen und eurem ganzen Leben wahrnehmen. Tragt diese Bild bei euch!
Diese Bild hat große Macht, es trägt die Allmacht des Reiches eures Vaters in sich. Bittet das Einladende Herz meines Sohnes,
in euch die Heilung entgegenzunehmen. Doch ich flehe euch an, meine Kinder, bevor ihr sagt, dass nichts in diesem Bild steckt,
versucht wenigstens einmal, mit Hilfe dieses Bildes zu beten! Ich, eure Mutter, sage euch: Euer Herz wird wie eine glühende
Sonne werden. Ihr werdet neue Wesen voller Hoffnung, Liebe und Friede. Bringt diese Bild in allen Familien und allen Kirchen
in Umlauf und gebt es an alle eure Freunde weiter. Diese Bild des Einladenden Herzens meines Sohnes ist ein großer Schutz
für diese Menschheit. Alle Menschenkinder, die körperlich leiden, bitte ich: Auch wenn ihr nicht mehr beten könnt, so legt
wenigsten dieses Bild ganz einfach auf die Stelle eures Leibes, die euch Schmerzen verursacht. Alle Gebete zum Einladenden
Herzens meines Sohnes und dieses Bild werden sehr rasch bekannt werden, denn sie werden viele körperliche Heilungen
bewirken. Ja, ich sage wirkliche körperliche Heilungen, sowie Heilungen der Seele und des Herzens. Durch all diese Heilungen
wächst in euren Herzen der Wunsch, das Einladende Herz meines Sohnes auf dieser Erde bekannt zu machen. N.B. Geben wir
machtvoll Zeugnis von allen Gnaden, die wir durch Jesu Einladendes Herz erhalten, und helfen wir so Jesus und Maria,
Seelen zu retten, Gott Dank zu sagen und den Glauben unserer Brüder und Schwestern zu stärken. Unsere Zeugnisse sollen
Licht in der Finsternis sein.

 
« Zuletzt geändert: 16.06.2013 um 23:31:58 von Brigitta B »  

Gott, du bist mein Gott, dich suche ich! Meine Seele dürstet nach dir, mein Leib schmachtet nach dir wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser. So schaue ich im Heiligtum nach dir aus, um deine Macht und Herrlichkeit zu sehen. Denn deine Huld ist köstlicher als Leben; meine Lippen sollen dich preisen.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert