Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Locked Topic Du hast mich gerufen: "Komm!" (Gelesen: 1.124 mal)
Margret FJM
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herr und mein Gott!
Mein Gott und mein Alles!

Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 27.04.2004
Geschlecht: weiblich
Du hast mich gerufen: "Komm!"
25.11.2005 um 23:18:05
 
Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley
Gott, ich danke Dir,
Du hast die Sehnsucht in meinem Herzen erweckt!
Du hast mir von Deinem Geist gegeben.
Seither weiß ich: Du bist bei mir! Du bist mir nahe.
Du bleibst in mir und ich bleibe in Dir.

Gott, meine Ohren waren taub,
da hast Du Dein Wort zu mir gesprochen.
Jetzt höre ich Deine Stimme im Herzen,
die mich ruft: "Komm!"
Vater, ich preise Dich!
Jetzt folge ich Deinem Wort,
Jetzt vertraue ich Deiner Führung.

Gott, meine Augen waren blind,
da hast Du mir Licht geschenkt, damit ich sehe.
Jetzt erkenne ich Dich:
Du bist mein Schöpfer, Du bist mein Ziel,
Du bist mein Himmel und meine Heimat für immer.
Gott, ich preise Dich,
ich liebe Dich und danke Dir.

Gott, mein Herz war verschlossen,
da war Finsternis in meiner Seele, Einsamkeit, Trauer.
Aber dann kam Dein Feuer vom Himmel,
Deine Liebe und Du selbst!
Gott, Du bist die Liebe.
Denn jetzt weiß ich zuinnerst:
Ohne Dich ist alles wie ein Nichts.
Nur wenn Du in mir bist, habe ich alles.

Gott, komm zu mir und schenk Dich mir!
Dann wird Seligkeit sein.
Gott, öffne mein Herz für Deine Liebe!
Denn ich will Dich aufnehmen, empfangen, besitzen.
Gott, ich liebe Dich!
Ich danke Dir und vertraue auf Dich.
Du bist die Liebe, die nie mehr endet.

Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley
« Zuletzt geändert: 16.06.2013 um 23:15:33 von Brigitta B »  

Gott, du bist mein Gott, dich suche ich! Meine Seele dürstet nach dir, mein Leib schmachtet nach dir wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser. So schaue ich im Heiligtum nach dir aus, um deine Macht und Herrlichkeit zu sehen. Denn deine Huld ist köstlicher als Leben; meine Lippen sollen dich preisen.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert