Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Locked Topic Was wann wem wie und wo schenken? (Gelesen: 423 mal)
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.161
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
Was wann wem wie und wo schenken?
01.12.2005 um 20:01:25
 
Noch keine Ideen gefunden, was man der Oma, Mama, Ehefrau, Tochter usw. schenken kann?!
Noch keine Ideen gefunden, was man dem Opa, Papa, Ehemann, Sohn usw. schenken kann?!
Es soll etwas sein, wo man sich dran erfreut! Und zwar der Beschente als auch der Schenker selbst.

Es sollte nichts sein, was uns vom Glauben abbringen kann / wird.

Es sollte ein Geschenk sein, woran sich auch das Jesukind, die ganze Heilige Familie erfreuen kann ...

Ich bin gespannt ...
« Zuletzt geändert: 12.07.2013 um 22:59:35 von Brigitta B »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
HWB
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


"Mir persönlich wurde
diese große Gnade zuteil."

Beiträge: 314
Standort: 78588 Denkingen
Mitglied seit: 11.06.2005
Geschlecht: männlich
Re: Was wann wem wie und wo schenken?
Antwort #1 - 01.12.2005 um 23:44:47
 
Man könnte z.B als neues "Gesellschaftsspiel", dass man sich wieder mehr Zeit
für die Gemeinschaft nimmt,
das ein oder andere Bibelsäckchen verschenken.
« Zuletzt geändert: 12.07.2013 um 23:00:12 von Brigitta B »  

"Oh, Herr Jesus, säubere die Gemeinden von all der Fäulnis und dem Unsinn, mit dem der Teufel sie beladen hat und bringe uns zu den Methoden der Apostel zurück!"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HWB
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


"Mir persönlich wurde
diese große Gnade zuteil."

Beiträge: 314
Standort: 78588 Denkingen
Mitglied seit: 11.06.2005
Geschlecht: männlich
Re: Was wann wem wie und wo schenken?
Antwort #2 - 01.12.2005 um 23:48:50
 
Man darf auch ohne sich zu schämen
einer lieben Person sein Herz schenken!

                                          Smiley Smiley Smiley
« Zuletzt geändert: 12.07.2013 um 23:00:32 von Brigitta B »  

"Oh, Herr Jesus, säubere die Gemeinden von all der Fäulnis und dem Unsinn, mit dem der Teufel sie beladen hat und bringe uns zu den Methoden der Apostel zurück!"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HWB
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


"Mir persönlich wurde
diese große Gnade zuteil."

Beiträge: 314
Standort: 78588 Denkingen
Mitglied seit: 11.06.2005
Geschlecht: männlich
Re: Was wann wem wie und wo schenken?
Antwort #3 - 01.12.2005 um 23:55:10
 
Wer noch keine Hl.Schrift (Bibel) hat, dem könnte man
eine schöne VULGATA-Bibel
von Prof. Dr. Vinzenz Hamp/Prof. Dr. Meinrad Stenzel/Prof. Dr. Josef Kürzinger herausgegeben, schenken.
« Zuletzt geändert: 12.07.2013 um 23:00:49 von Brigitta B »  

"Oh, Herr Jesus, säubere die Gemeinden von all der Fäulnis und dem Unsinn, mit dem der Teufel sie beladen hat und bringe uns zu den Methoden der Apostel zurück!"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HWB
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


"Mir persönlich wurde
diese große Gnade zuteil."

Beiträge: 314
Standort: 78588 Denkingen
Mitglied seit: 11.06.2005
Geschlecht: männlich
Re: Was wann wem wie und wo schenken?
Antwort #4 - 01.12.2005 um 23:59:29
 
Ich glaube, das persönlichste Geschenk, das eine liebe Seele machen kann,
ist, wenn sie ihr Herz an Jesus und Maria verschenkt.

Smiley Smiley Smiley Smiley
« Zuletzt geändert: 12.07.2013 um 23:01:07 von Brigitta B »  

"Oh, Herr Jesus, säubere die Gemeinden von all der Fäulnis und dem Unsinn, mit dem der Teufel sie beladen hat und bringe uns zu den Methoden der Apostel zurück!"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HWB
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


"Mir persönlich wurde
diese große Gnade zuteil."

Beiträge: 314
Standort: 78588 Denkingen
Mitglied seit: 11.06.2005
Geschlecht: männlich
Re: Was wann wem wie und wo schenken?
Antwort #5 - 02.12.2005 um 00:09:31
 
Bei kreativer Ader könnte man zum 6. Dez. Kindern
ein paar kleine Krippefiguren aus Gips (weiß) schenken, die der/die Beschenkten
dann selbst anmalen können. Es können auch ein paar Schafe
und ein Engel dabei sein.


So dass es bis Hl. Abend (Bescherung) fertig ist und in der Krippe untergebracht werden kann.
« Zuletzt geändert: 12.07.2013 um 23:01:22 von Brigitta B »  

"Oh, Herr Jesus, säubere die Gemeinden von all der Fäulnis und dem Unsinn, mit dem der Teufel sie beladen hat und bringe uns zu den Methoden der Apostel zurück!"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HWB
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


"Mir persönlich wurde
diese große Gnade zuteil."

Beiträge: 314
Standort: 78588 Denkingen
Mitglied seit: 11.06.2005
Geschlecht: männlich
Re: Was wann wem wie und wo schenken?
Antwort #6 - 02.12.2005 um 08:30:49
 
Mit Humor vorgetragen:

Für'd Opa, für sei triefend' Nase,
ein Gnadenöl von der Oase.

Für'd Oma, für die schlanke Taille,
a kleine wundertätige Medaille.
  

"Oh, Herr Jesus, säubere die Gemeinden von all der Fäulnis und dem Unsinn, mit dem der Teufel sie beladen hat und bringe uns zu den Methoden der Apostel zurück!"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert