Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Locked Topic Weihegebet an das unbefleckte Herz Mariens (Gelesen: 901 mal)
Margret FJM
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herr und mein Gott!
Mein Gott und mein Alles!

Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 27.04.2004
Geschlecht: weiblich
Weihegebet an das unbefleckte Herz Mariens
24.06.2006 um 18:34:22
 
Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley
O reinstes Herz Mariens,
übervoll von Güte,
zeig uns Deine Liebe.
Deines Herzens Flamme, o Maria,
komme herab auf alle Menschen.
Präge Deine Liebe in unsere Herzen ein,
so dass wir uns nach Dir sehnen.

Wir lieben Dich unendlich.
O Maria, milden und demütigen Herzens,
steh uns bei, wenn wir sündigen.
Du weißt, dass alle Menschen sündigen.

O gib, dass wir durch Dein reinstes
und mütterliches Herz
von allem, was unsere Seele krank macht,
geheilt werden.

Gib, dass wir immer die Güte
Deines mütterlichen Herzens schauen können
und dass wir uns durch die Flamme
Deines Herzens bekehren.
Amen.

Von UNSERER LIEBEN FRAU von Medjugorje, der Seherin
Jelena Vasilj gegeben. Die Mutter Gottes empfiehlt,
wir mögen sie täglich, auch öfter, beten.
Sie sagt, diese Gebete haben eine besondere Kraft in sich.
(28.11.1983)
(Gebetsaktion- Medjugorje- Postfach 18, 1153 Wien)


 Smiley
Smiley Smiley
Smiley  
Smiley

« Zuletzt geändert: 17.06.2013 um 16:16:06 von Brigitta B »  

Gott, du bist mein Gott, dich suche ich! Meine Seele dürstet nach dir, mein Leib schmachtet nach dir wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser. So schaue ich im Heiligtum nach dir aus, um deine Macht und Herrlichkeit zu sehen. Denn deine Huld ist köstlicher als Leben; meine Lippen sollen dich preisen.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert