Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Teufel(in) teilt Kommunion aus (Gelesen: 656 mal)
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.571
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
Teufel(in) teilt Kommunion aus
08.11.2006 um 16:05:43
Beitrag drucken  
Wer noch beweise für den Budenzauber in div. Messen braucht ... hier ein Faustschlag ins Antlitz Jesu ...
eine Kreuzigung des Heilandes in moderner Form. Ein Sodom und Gomorra ist da nix dagegen ...

wer erbarmt sich solchem Treiben,
der Leugnung des Kreuzesopfers auf dem Altar in jeder Hl. Messe ...

Wir haben nun den 9. Tag ... und immer mehr Übel wird uns aufgezeigt, gemeldet und dürfen wir selbst erkennen.

Man leugnete das Fegefeuer, die Hölle! Alle getauften sind auch schon durch die Taufe erlöste. Darum: weshalb noch Beichten gehen?
Weshgalb noch Opfer bringen - Sühne leisten - weshalb ...
Leben wir in der Sünde weiter: Massenmord im Mutterleib - Missbrauch schon der Kleinsten - Betrug und andere Verbrechen ...
sind ja nu mal alle kleine Sünderlein und kommen alle in den Himmel rein ...


Doch dies sei gewiss: auf dem Weg zur Pforte ruft der selbe dir und all den anderen zu: April - April, der schickt die Jecken (Narren) wohin er will.
Dann werden alle Leugner der Hölle es selbsr erleben. Gnade, wenn unser Gebet dich noch ins Fegfeuer wird heben!
In den Himmel kommt keine Seele rein, die Stolz, nicht rein ... so stehts geschrieben.
Da nütz auch alles andere nichts, wer nicht das Knie beugt vor der Wahrheit und im Beichtstuhl seine Sünde nicht vorgetragen. Wer die Loslösung Jesu von der Sünde nicht durch des Priesters gehört, der muss sich leutern oder auf Ewig der Hölle angehört!

Zudem, so durfte man es lernen: Das Kreuzesopfer auf dem Altar, das gibts ja nicht. Nur Erinnerung, und mehr nicht. Drum sind die Messen für arme Seelen nichts richtig, aber als Spende - so wills der Bischof schon wichtig.
Nichts anderes gilt für das Gebet (u.a. das: O mein Jesus ..., wie es genannt: Das Fatimagebet ... oder im Sinne nach der Botschaft von Atika), die Kerzen ... ist alles nur zum scherzen - halt um Spendengelder zu bekommen.


Diese Wahrheit stammt nicht von Br.JM - vom Menschen, sondern von Seiner Kirche - von GOTT allein.!!!
« Zuletzt geändert: 19.01.2014 um 20:18:34 von Brigitta »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert