Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Sticky Topic mietradio : Software (Gelesen: 2.831 mal)
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.569
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
mietradio : Software
23.01.2007 um 20:13:33
Beitrag drucken  
TOOLBAR mit Radio...

Hallo, ich habe vor Kurzem die mietradio-Toolbar installiert und dachte, daß dies was Gutes sei - ich sagen nun: VORSICHT vor TOOLBAR's sie machen oft mehr Kaputt als das sie nutzen!!!


Mit lieben Segensgruß

Br.Johannes-Marcus (FJM)
« Zuletzt geändert: 06.12.2014 um 10:04:44 von Br.Johannes-Marcus (fjm) »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.569
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
mietradio : Software
Antwort #1 - 02.02.2007 um 17:06:18
Beitrag drucken  
Es wurde uns gemeldet, dass man mit dem nutzen des Service (Tool) "mietradio" seinen PC öffnet zum ausspionieren und leichteren Zugang für die Viren hat.
Das ist möglich. Genauso sind Gefahren bei allen Betriebssystemen und Programmen, die ins Internet gehen und man Updaten lässt. Windows Fehlermelder; automatische Uhreinstellung usw.
Da hilft nur eins. Das was ich NICHT brauche abschalten - Radio anlassen - fertig. Ich brauche den Service nicht um den Wetterbericht zu empfangen, das stammt eh nicht aus unserer Region!
Oder neue E-Mails ankündigen zu lassen.
Auch aus Windows sollte man einige dieser Türen schließen. Aber man sollte schon manuell regelmäßig Updaten, keine Fehlermeldenachrichten automatisch versenden lassen und die Uhr kann man auch manuell einstellen.
Und schon läuft nur das, was wirklich laufen muss. Ach übrigens... ich hab da ein wunderbares Buch, was solche Fallen (also offene Türen) vorstellt, wie man sie umgehen - ja, ausschalten kann - ohne gleich das ganze System wegzuwerfen.

Ganz nach dem Motto: Man prüfe: Das Gute behalte - das Schlechte schalte ab, lösche es (so weit möglich). Aber ACHTUNG!!! Das Testen, Prüfen und ausprobieren kann teuer werden, wie wir unter "FJM-auf Testwegen"
vorstellen.

Sendet uns weitere solche wichtigen Infos...
« Zuletzt geändert: 01.06.2013 um 13:50:23 von Br.Johannes-Marcus (fjm) »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.569
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
Bald FJM-RITTER unterwegs und am Radio?
Antwort #2 - 21.09.2007 um 15:12:55
Beitrag drucken  
Bald FJM-RITTER unterwegs und am Radio?


Im Gespräch mit Zuhörern und Lesern, pürften wir eine Möglichkeit unseren FJM-Ritter, das Internetradio der Apostolatsgemeinschaft FJM bekannter zu machen. "Man müsste es im Radio hören können!".
Zum einen sehen wir da Lizenzprobleme und vor allem Kosten, die wir derzeit nicht überblicken können. Also ist das Projekt auf unbestimmte Zeit aufs Eis gelegt worden.

Doch, schau an, können wir schon auftauen?

Da zeigt uns die moderne Technik einen Ausweg, wie wir in jede Stube empfangen können, ja sogar unterwegs auf dem Fahrrad, im Auto, Zug ... überall könnte man den FJM-Ritter schon bald empfangen.

Scherz? Soll man den PC vielleicht überall hintragen, und woher ein solch langes Kabel?

Ganz einfach: Man lese diese beiden Beiträge dazu und schon liegt die Lösung nahe ...

Hier ein Beitrag bei: 1&1 ... bzw. diesen bei: heise ... beten wir drum, das wir schon bald eine Empfehlung geben können. Die Sendeadresse ist ja schon bekannt, oder noch nicht  Zwinkernd

« Zuletzt geändert: 01.06.2013 um 13:50:47 von Br.Johannes-Marcus (fjm) »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.569
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
Neue Streamadressen sind da ...
Antwort #3 - 11.06.2008 um 17:26:49
Beitrag drucken  
Wie schon angekündigt, ändern sich die Streamadressen unseres FJM-Ritter-Internetradios!


Hier findet man jetzt die neue Adresse! Auch wurden alle Links etc. in den Programmschleifen, Impressum und in "unsere Seiten" geändert. Wir haben eine neue Radioadresse, inkl. Homepageadresse.
Ihr könnt also entsprechend den Anweisungen umstellen und auf dem entsprechenden Streamlogo klicken. Beim "Mietradio" sollte ebenfalls die Adressen geändert werden.


Hier alle Adressdaten:

1. Wer Windows 95 (und höher: XP etc.) hat startet damit automatisch das Programm. Wenn das nicht geht ist es ein Zeichen, dass der Windowsplayer noch nicht im eigenen System aktiviert wurde. Hilfsweise unter > Windows Update < gehen.
oder hier: http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/de/mp10

2. Der Realplayer, wer den hat startet sich automatisch. Hilfsweise kann ein Programm unter www.real.com kostenlos heruntergeladen werden.

3. Der Player von Winamp kann kostenlos heruntergeladen werden unter:
http://www.mpex.net/winamp/

Nach dem instalieren muss entsprechend die Datenzeile angegeben werden:

für den Player 1.  : http://fjm-ritter.radio.team/listen.asx
für den Player 2.  : http://fjm-ritter.radio.team/listen.ram
für den Player 3.  : http://fjm-ritter.radio.team/listen.m3u
für den Player 4.  : http://fjm-ritter.radio.team/listen.pls

Probiere zuvor noch einmal die drei Datenzeilen und schau was passiert! Passiert nichts, lade eines der o.g. Programme ein. Unser Player installiert sich im Browswer und muss nur unter 'eigenes Radio' angemeldet werden. Einmal muss das gemacht werden, dann läufts wie ein Käfer Zwinkernd))

Lieben Segensgruß

Br.JM
« Zuletzt geändert: 24.10.2015 um 16:21:45 von Br.Johannes-Marcus (fjm) »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.569
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
FJM-Ritter in jedem Zimmer
Antwort #4 - 01.12.2010 um 12:22:08
Beitrag drucken  
Eine Zuhörerin hat uns aufmerksam gemacht.

Sie kaufte ein DSL/WLAN Radiogerät von Logitech für 129 € ... es war dort bei ihr wohl im Angebot ... hier sind einige Geräte die man per DSL-Kabel oder per WLan installieren kann, an seinem DSL/WLAN Telefon Anschluß. Man spreche (vorher) mit Seinem DSL-Anbieter ...

Sie konnte aber unseren RadioSender "FJM-Ritter" nicht finden. Wir haben festgestellt das einige Geräte nicht mitmachen. Eigentlich sollte bei der Einstellung (ggf. manuell eingeben) der Adresse: http://stream.fjm-ritter.info:12300/listen.pls das laufen! Lasst es also ggf. von den Anbietern selbst testen. Sollten wir irgendwo freigeschaltet werden müssen, tut das bzw. informiert uns, damit wir das in die Hand nehmen können.


Also wir haben auf zwei verschiedene Web-Radios-Systeme die Programmteile von "radio.de" bzw. "Scoutcast" nachinstallieren müssen. Dann in die Suchmaschine FJM-Ritter bzw. fjmritter eingeben ... und ... seit dem läuft alles!!!

Vergelts Gott!!!
« Zuletzt geändert: 24.10.2015 um 16:22:52 von Br.Johannes-Marcus (fjm) »  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Br.Johannes-Marcus (fjm)
Admin (Leiter)
*******
Offline


Ich sende euch wie Schafe
unter die Wölfe!

Beiträge: 2.569
Standort: 48703 Stadtlohn
Mitglied seit: 15.05.2000
Geschlecht: männlich
Direktdaten vom Ersatzplayer für Winamp
Antwort #5 - 29.07.2018 um 14:45:54
Beitrag drucken  
Wer die Direktdaten zum WINamp-Player -vom Ersatzradio - benötigt, diese lauten:
"78.129.224.21:32443"

oder der Player selbst:
http://radioteam1.listen2myshow.com
  

Eine Stimme ruft in der Wüste des Unglaubens: Kehrt um! Tut Buße! Das Reich Gottes ist nahe! Erhebt euch vom Schlaf, denn siehe euer König kommt!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert