Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Re: Ausweg von falschen Göttern = SATAN!!! (Gelesen: 1.054 mal)
Brigitta
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 4.533
Mitglied seit: 12.10.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Ausweg von falschen Göttern = SATAN!!!
14.10.2007 um 20:37:57
Beitrag drucken  
Liebe Lea,


Es liegt mir fern, ein Urteil darüber abzugeben!

und

Gott möge mir helfen, dass ich jede Zauberei unterlasse,
warum? Es steht oben, - Bibelzitat, - weil Gott es nicht will.

Warum soll ich Bach, usw. ablehnen... ? ist dass Zauberei?  hä?
Wenn sie zur Ehre Gottes singen, ist es doch in Ordnung.  Smiley

Bilder in der Kirche...

Wieso sollen die Bilder ablenken, es sind doch Heiligen Bilder, Bilder und Statuen der Mutter Gottes, die noch dazu geweiht, gesegnet sind. Sie führen ja zu Gott hin.

Wegen "Du sollst Dir kein Bild machen"..

Darunter versteh ich:

Wenn man sich jetzt einen Götzen macht und dies dann anbetet.
Die Bilder die wir haben also Jesus, stellen ihn ja auch dar, und ich bete ja nicht den Stein oder das Material an. Sondern durch den Segen der Statue ist Gott gegenwärtig und es ist mir eine Hilfe mit Ihm in Verbindung zu treten.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.  Traurig
Aber dazu hat Br. JM glaube ich auch schon was geschrieben. Blos wo... Smiley

Wegen den Freuden, ich glaube Du hast mich nicht ganz verstanden... ich hätte schreiben müssen:

Die weltlichen Freuden... Also gemeint ist, was unter dem Bereich der Welt gehört: Fasching, Halloween, Esoterik, CSD, Magie eben und Zauberei usw.

Also ein Missverständnis.... Augenrollen

Dir und allen eine gesegnete Woche!

Lieben Gruß


Smiley
« Zuletzt geändert: 16.01.2014 um 23:05:27 von Brigitta »  

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch  Smiley rettet Priesterseelen, rettet alle Seelen, erbarmt Euch der Armen Seelen im Fegefeuer, der Sterbenden und der Ungeborenen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Joseph
Anwärter zum Ritter der Unbefleckten
**
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 304
Standort: 93158
Mitglied seit: 07.06.2006
Geschlecht: männlich
Re: Ausweg von falschen Göttern = SATAN!!!
Antwort #1 - 14.10.2007 um 23:41:50
Beitrag drucken  
Götter


« Zuletzt geändert: 16.01.2014 um 23:09:54 von Brigitta »  

&&Die Zeit ist erfüllt und das Reich Gottes ist ganz nahe: Kehrt um und glaubt an das Evangelium. (Markus 1, 15)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Joseph
Anwärter zum Ritter der Unbefleckten
**
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 304
Standort: 93158
Mitglied seit: 07.06.2006
Geschlecht: männlich
Re: Ausweg von falschen Göttern = SATAN!!!
Antwort #2 - 18.10.2007 um 17:39:04
Beitrag drucken  
Götter = SATANE!!!



Es ist Satan, der Fürst der Finsternis, der auf der Erde herrscht: Schaut her, in was
für eine Sackgasse, sich der Planet und die Menschheit befinden. Wenn Gott in
Vergessenheit gerät, triumphiert der Böse auf den Ruinen. Ebenso ergeht es einer
Familie, in der Vater und Mutter nicht mehr geachtet werden.


Joseph
« Zuletzt geändert: 16.01.2014 um 23:10:15 von Brigitta »  

&&Die Zeit ist erfüllt und das Reich Gottes ist ganz nahe: Kehrt um und glaubt an das Evangelium. (Markus 1, 15)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Joseph
Anwärter zum Ritter der Unbefleckten
**
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 304
Standort: 93158
Mitglied seit: 07.06.2006
Geschlecht: männlich
Re: Ausweg von falschen Göttern = SATAN!!!
Antwort #3 - 18.10.2007 um 22:41:24
Beitrag drucken  
JESUS spricht zu JNSR (3. Dezember 2004)

Gott ist Liebe. Das ganze Universum ist erfüllt von seiner Liebe.

Wenn ihr mich an einem Ort ablehnt, wird er nicht lange leer bleiben; er wird sich mit dem Bösen füllen, das ihn überhäufen wird. Wie oft habt ihr euer Herz sich mit diesem Gegensatz füllen lassen! Der Böse ist auf der Lauer.

Die Wachposten Gottes müssen in diesen Zeiten des Endes Tag und Nacht wachen. Die Stunde der Vernichtung des Bösen wird bald schlagen. Er weiß es und daher kommt seine Eile, das Werk Gottes zu zerstören; aber wie alle Menschen- und Engelsgeschöpfe, kennt er die genaue Stunde nicht, wodurch die Notwendigkeit gegeben ist, ständig zu wachen, denn Gott allein ist der Meister über die Zeit.
Wacht und betet. Bleibt demütig und mildtätig. Bewahrt euren Glauben an Gott. Ihr, meine Vielgeliebten, könnt euch durch alle Zeichen führen, die in euer Leben treten und durch die großen Zeichen eurer gegenwärtigen Zeit.


Joseph
« Zuletzt geändert: 16.01.2014 um 23:10:32 von Brigitta »  

&&Die Zeit ist erfüllt und das Reich Gottes ist ganz nahe: Kehrt um und glaubt an das Evangelium. (Markus 1, 15)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert