Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Locked Topic Anbetung des heiligen Gottes - Vulgata! (Gelesen: 1.502 mal)
Margret FJM
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herr und mein Gott!
Mein Gott und mein Alles!

Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 27.04.2004
Geschlecht: weiblich
Anbetung des heiligen Gottes - Vulgata!
19.06.2008 um 00:19:13
 
Psalm 95 (94) 1-7;

Einladung zur Anbetung
und zum Gehorsam!

1. Kommt, laßt uns dem Herrn
frohlocken, jubeln dem Fels,
der uns rettet!

2. Laßt uns mit Dank vor sein
Angesicht treten, mit Lobgesängen
ihm jubeln!

3. Denn ein großer Gott ist der Herr,
ein großer König über allen Göttern.

4. In seiner Hand sind die Tiefen
der Erde, die Gipfel der Berge sind sein.

5. Sein ist das Meer - er hat es gemacht -
und auch das Festland, das seine Hände
geformt.

6. Kommt, wir wollen niederfallen
und uns neigen, die Knie beugen
vor dem Herrn, der uns erschuf!

7. Denn er ist unser Gott; wir sind
das Volk auf seiner Weide und die
Schafe seiner Hand. - Daß ihr doch
am heutigen Tag auf seine Stimme
hören wolltet:
« Zuletzt geändert: 16.06.2013 um 22:50:30 von Brigitta B »  

Gott, du bist mein Gott, dich suche ich! Meine Seele dürstet nach dir, mein Leib schmachtet nach dir wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser. So schaue ich im Heiligtum nach dir aus, um deine Macht und Herrlichkeit zu sehen. Denn deine Huld ist köstlicher als Leben; meine Lippen sollen dich preisen.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Margret FJM
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herr und mein Gott!
Mein Gott und mein Alles!

Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 27.04.2004
Geschlecht: weiblich
Re: Anbetung des heiligen Gottes - Vulgata!
Antwort #1 - 19.06.2008 um 00:33:33
 
Heilig ist der Herr!

Offenbarung des Johannes 4/8, 11.

Der Thron der göttlichen Majestät!

8. Ohne Aufhören rufen sie Tag und Nacht:
"Heilig, heilig, heilig ist der Herr,
Gott, der Allherrscher, der war und der ist
und der kommt."

11. "Würdig bist du, unser Herr und Gott,
den Lobpreis zu empfangen und die Ehre
und Macht; denn du schufest alle Dinge,
und durch deinen Willen waren sie
und wurden geschaffen."
« Zuletzt geändert: 16.06.2013 um 22:52:51 von Brigitta B »  

Gott, du bist mein Gott, dich suche ich! Meine Seele dürstet nach dir, mein Leib schmachtet nach dir wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser. So schaue ich im Heiligtum nach dir aus, um deine Macht und Herrlichkeit zu sehen. Denn deine Huld ist köstlicher als Leben; meine Lippen sollen dich preisen.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Margret FJM
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herr und mein Gott!
Mein Gott und mein Alles!

Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 27.04.2004
Geschlecht: weiblich
Re: Anbetung des heiligen Gottes - Vulgata!
Antwort #2 - 19.06.2008 um 23:21:57
 
Psalm 99 (98)

Der dreimal heilige König!

1. Der Herr ist König; es zittern
die Völker. Auf den Kerubim
thront er; da bebt die Erde.

2. Groß ist der Herr in Sion,
erhaben über alle Völker.

3. Man rühme deinen Namen,
den großen und furchterregenden!
Heilig ist er!

4. Ein Starker ist König! Er liebt das Recht!
Du bist es, der die Ordnung befestigt;
Recht und Gerechtigkeit schufst du in Jakob.

5. Feiert den Herrn, unsern Gott!
Werft euch nieder am Schemel
seiner Füße! Heilig ist er!

6. Moses und Aron zählten zu seinen Priestern,
Samuel zu den Bekennern seine Namens.
Sie riefen zum Herrn, und er erhörte sie.

7. Aus der Wolkensäule sprach er zu ihnen;
sie bewahrten seine Satzungen,
die Vorschrift, die er ihnen gab.

8. Herr, unser Gott, du hast sie  erhört,
ein verzeihender Gott warst du ihnen,
doch auch ein Rächer ihrer Vergehen.

9. Feiert den Herrn, unsern Gott!
Werft euch nieder auf seinem heiligen Berg!
Denn heilig ist der Herr, unser Gott!
« Zuletzt geändert: 16.06.2013 um 22:53:01 von Brigitta B »  

Gott, du bist mein Gott, dich suche ich! Meine Seele dürstet nach dir, mein Leib schmachtet nach dir wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser. So schaue ich im Heiligtum nach dir aus, um deine Macht und Herrlichkeit zu sehen. Denn deine Huld ist köstlicher als Leben; meine Lippen sollen dich preisen.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert