Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Locked Topic Schon dämmert es in der Kapelle (Gelesen: 891 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.757
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Schon dämmert es in der Kapelle
23.07.2009 um 12:24:17
 
Schon dämmert es in der Kapelle,
Und ringsum ist es leer und still,
Nur dort das Kind noch auf der Schwelle,
Was das allein so spät noch will?

Es naht sich schüchtern dem Altare,
Und hebt die Händchen bittend auf;
Das Kindesauge blickt, das klare,
Zum Heiland sehnsuchtsvoll hinauf.

Die treuen Mägde, die es pflegen,
Die haben einmal es belehrt:
„Dein Vater geht auf irren Wegen,
Kind, bete, dass er heimwärts kehrt!“


Quelle: Der Weg zum Glück Hausschatz für die katholische Familie vom Stadtpfarrer und Dekan Franz Xaver Wetzel.
Das Buch erschien im Jahre 1922 im St. Vincenz- Verlag Josef Feyrer



« Zuletzt geändert: 20.07.2013 um 21:01:10 von Brigitta B »  

Mt5/14
Ihr seid das Licht der Welt.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert