Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Gehorsam - so einfach?!? (Gelesen: 1.243 mal)
Sr.Theresia
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz gehört JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 159
Standort: 48703
Mitglied seit: 17.01.2008
Geschlecht: weiblich
Gehorsam - so einfach?!?
31.05.2010 um 11:20:10
Beitrag drucken  
Der Gehorsam


Wem muß bzw. sollte man gehorsam sein?
Wie fällt es mir leichter, gehorsam zu sein?

Diese Fragen stellen wir uns immer wieder. Ihr kennt bestimmt das Evangelium nach Lukas. Dort steht unter Lukas 2/51:
"Und er zog mit ihnen hinab, kam nach Nazareth und war ihnen untertan."
Jesus hat es uns also vorgelebt. Er war seinen Eltern gehorsam. So sollen auch wir unseren Eltern gehorsam sein. Stell dir einmal vor: Deine Eltern geben dir eine Aufgabe und du beschimpfst deine Eltern, weil du gerade keine Lust dazu hast. Wen beschimpfst du dann? Richtig, all deine Worte treffen Jesus. Weil Jesus deinen Eltern die Aufgabe anvertraut hat, dich zu erziehen. Bevor du also negativ reagierst, stell dir immer vor, Jesus spricht zu dir. Würdest du ihm auch so eine Antwort geben, wie du sie deinen Eltern, Lehrern, Mitschülern ... gibst?  unentschlossen
Damit es uns noch leichter fällt, schnell und gerne zu gehorchen, stellen wir uns eine Sonne vor. Diese Sonne hat keine Strahlen. Jedes Mal wenn du dich überwindest, indem du hilfsbereit bist zu deinen Mitmenschen, keine Widerworte gibst, bemüht bist deine Eltern zu erfreuen (obwohl es dir manchmal schwer fällt) usw. darfst du der Sonne einen Strahl geben. Je öfter du dich überwindest, desto mehr Leuchtkraft bekommt die Sonne. Du wirst in dir spüren, dass du fröhlicher wirst. Und auf einmal "nerven" auch deine Mitmenschen gar nicht mehr so sehr. Probier es aus. Mal dir dazu wirklich eine Sonne auf, die immer mehr Strahlen bekommt. Je mehr du dich einübst, desto öfter wirst du der Sonne Strahlen malen dürfen und desto größer wird dein Eifer. Du machst es zur Ehre Gottes. So wird eine große Freude sein: sowohl im Himmel, wie auch bei deinen Mitmenschen und natürlich auch in dir. Diese Freude zieht Kreise. Und wer weiß: vielleicht wirst du sogar angesprochen, was auf einmal mit dir los ist und dann kannst du den anderen kleine Hilfestellungen geben auf der Leiter zum Himmel.



Smiley
« Zuletzt geändert: 01.06.2013 um 16:48:42 von Sr.Theresia »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert