Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Locked Topic Priestersegen (Gelesen: 434 mal)
Brigitta B
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 4.373
Mitglied seit: 12.10.2006
Geschlecht: weiblich
Priestersegen
14.12.2010 um 23:42:33
 

Die segnende Priesterhand

Man braucht sie am Morgen des Lebens -
und auch wenn uns nahet der Tod.
Wir fühlen so warm sie im Glücke -
noch mehr in den Tagen der Not.
Der Reiche sowohl wie der Arme
tritt schuldbeladen ins Land
dann streckt sich ihm hilfreich entgegen
die segnende Priesterhand!



Q: ecclesiaeveritas.net

Tagtäglich an Gottes Altare,
wenn kaum noch der Morgen erwacht,
da zeigt sich dem gläubigen Volke
wie gross sie der Herr hat gemacht.
Da trägt sie voll Ehrfurcht und Liebe
den Heiland, - so vielfach verkannt;
da strahlet in himmlischer Würde
die segnende Priesterhand!

Und sind wir gestrauchelt und wandern
auf Pfaden der Sünde und Scham:
Wer war es, der voller Erbarmen
so oft uns die Sünde abnahm?
Und wenn sich zwei Herzen dann finden
zu knüpfen das heilige Band:
dann einigt und segnet sie wieder
die segnende Priesterhand!

Wenn krank wir uns winden in Schmerzen
und Jammer und Elend uns plagt,
dann ruft man den Priester der Kirche,
weil menschliche Hilfe versagt.
Dann bringt er der Seele die Zehrung
zur Reise ins sichere Land;
dann salbt uns mit heiligem Öle
die segnende Priesterhand!

Gott! Segne mit himmlischem Segen
des Priesters geheiligte Hand,
die täglich in gläubiger Demut
das göttliche Manna umspannt!
Und naht einst am Abend des Lebens
der Tod sich mit eisiger Hand:
dann gebe uns Mut und Vertrauen
die segnende Priesterhand!

mit freundl. Erlaubnis v. Doris Schug
« Zuletzt geändert: 18.07.2013 um 22:02:26 von Brigitta B »  

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch  Smiley rettet Priesterseelen, rettet alle Seelen, erbarmt Euch der Armen Seelen im Fegefeuer, der Sterbenden und der Ungeborenen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert