Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Beichte Info!!! (Gelesen: 928 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.806
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Beichte Info!!!
06.10.2012 um 11:51:06
Beitrag drucken  
Eine Botin Gottes war auf der Bitte der Mutter Gottes zur Beichte gegangen. Nach einer verstrichenen Zeit viel ihr ein dass sie bei der letzten Beichte etwas vergessen hatte. An einem Tag fragte die Mutter Gottes warum sie sich ängstigte und sie erzählte es der Mutter Gottes. Diese sagte dann zu ihr: Weißt du denn nicht, dass alle deine Sünden vergeben sind, sobald du den Beichtstuhl betrittst? Also wenn wir mal in die Beichte gehen und es fällt uns nicht immer alles ein oder es fällt uns irgendwann nach der Beichte wieder ein, halten wir uns nicht länger mit diesem Gedanken auf. Sagen wir uns Jesus hat all unsere Sünden vergeben, auch das was mir gerade  wieder eingefallen ist und wir brauchen es auch nicht wieder zur nächsten Beichte tragen. Wenn Jesus die Sünden vergeben hat, wird er sich nicht mehr an ihnen erinnern und sie vergessen wenn wir einmal vor seinem Richterstuhle stehen. Deshalb sollten wir dann auch unser Vergehen dann schnell wieder vergessen, denn Jesus hat es vergeben. Wenn wir dann das nächste Mal zur Beichte gehen bitten wir um den Beistand des hl. Geistes und beten zu ihm das er uns helfen möge die Sünden zu erkennen.

Themen zur Beichte


Beichte
Kleiner Beichthelfer
Die hl. Beichte
Oft Beichten?
Beichte alles dort lassen
Beichte mal was weglassen
Reinige dein Gefäß
Seelen  Waschmaschine
Beichtandacht


Smiley
« Zuletzt geändert: 22.06.2013 um 15:04:56 von Brigitta B »  

Mt5/14
Ihr seid das Licht der Welt.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.806
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Beichte Info!!!
Antwort #1 - 10.12.2012 um 14:51:48
Beitrag drucken  
Viele wissen gar nicht was ihnen im Sakrament der Beichte geschenkt wird. Es ist Jesus Christus der durch den Priester wirkt und all unsere Sünden ob groß, ob klein wenn wir sie aufrichtig bereuen vergibt. Er kommt zu uns mit seiner Gegenwart, seiner ganzen Liebe. Je mehr wir Beichten um so mehr werden wir unsere Fehler und Schwächen verstehen, um so mehr kosten wir die ganze Liebe unseres Herrn Jesus Christus. Gehen  wir zu Gott machen uns ganz klein und bitten um Vergebung unserer Sünden. Öffnen wir unser Herz ganz weit und bringen ihm all unsere Fehler. Im Sakrament der Beichte geschieht noch viel mehr als das unsere Sünden vergeben werden sondern die Beichte ist auch ein Sakrament der Heilung. Unsere Seele wird gereinigt und die Schmerzen sowie Leiden die durch die Sünden entstanden sind werden mitgeheilt. Ist die Seele geheilt kann uns unter Umständen wenn es im Willen Gottes ist sogar der Leib geheilt werden. Mit jeder Beichte werden wir im kostbaren Blut Christi reingewaschen und der hl. Geist reinigt sowie heilt unsere Seele, die somit in der Beichte geläutert wird. In diesem Zustand der Reinheit in der sich die Seele nach der Beichte befindet  kann sie viel größere Gnaden erhalten. Nun bitten wir Gott um seine Liebe, dann hebt er uns in Gnadenebenen in dem er uns seine barmherzige und opferbereite Liebe zeigt. Beten wir nun zu Gott das er uns mit allem erfülle was wir brauchen um den Glauben zu leben. Amen
« Zuletzt geändert: 22.06.2013 um 15:16:31 von Brigitta B »  

Mt5/14
Ihr seid das Licht der Welt.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert