Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Engel – Bilder (Gelesen: 692 mal)
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.785
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Engel – Bilder
31.10.2013 um 14:07:52
Beitrag drucken  
Von je her war der Mensch fasziniert von den Engel und hat diese auch auf Bilder gemalt. Denken wir einmal da an den italienischen Maler Raffael er malte die Sixtinische Madonna in den Jahren 1512/1513 und im unteren Bild befinden sich zwei Engel. Das Gemälde befindet sich in der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Was sehr zu bedauern ist da das Bild einmal den Hochaltar in einer Kirche zierte. Der Maler Hans Memling hatte um 1475 in beeindruckender Weise einen Engel mit dem Olivenzweig gemalt. Auch in der heutigen Zeit werden in verschieden Weisen Engel gemalt. Doch leider wird auch die Engelmalerei für die Esoterik missbraucht. Manche Engel sehen schon in ihrer Erscheinung sehr fragwürdig aus indem Symbole mit beigemalt wurden oder sie stehen neben irgendwelchen Einhörnern. Aus mancher Elfe wird leider auch ein Engel gemacht. Deshalb Vorsicht beim Erwerb eines Engelbildes. Einige Menschen bieten auch ihre Dienste an mit den Worten male für Sie ihr eigenes Engelbild unter Meditation und Sie bekommen dann noch eine Engelbotschaft dazu. Manche Bilder sehen sehr schön aus doch hinter ihnen verbirgt sich das Böse. Da malt einer Engel in schönen hellen Farben und gibt Glitter darüber, da ist ja nichts drüber einzuwenden. Doch wenn diese Bilder angeboten werden mit dem Vermerk die Bilder sind mit Energien und Es¬senzen versehen stellt sich die Frage was wohl für Energien auf diesen Bildern sind. Finger weg von solchen Bildern denn sie machen krank an Leib  sowie Seele und trennen uns von Gott. Malen wir lieber selbst Engel wenn wir können oder besorgen uns Bilder die nur gemalt sind ohne irgendwelche beigaben. Engelbilder können auch ein schönes Geschenk sein. Dazu ein Spruch aus der Bibel wie der Psalm 91/11 Denn seinen Engeln befiehlt er um deinetwillen, dich zu behüten auf all deinen Wegen. Da brauch es dann auch nix besprochenes auf den Bildern. Doch wenn wir aber etwas besprochenes auf den Bildern haben möchten sollte das Gute gewählt werden. Gehen wir mit den Bildern zum Priester und er möge sie alle segnen. Wenn wir das Bild dann verschenken mit den Worten der Herr möge dich segnen und durch seine Engel ewiglich beschützen. Amen

  

Der Wunsch unseres Schutzengels, uns zu helfen,  ist weit grösser als der Wunsch, den wir haben, uns von ihm helfen zu lassen.
Don Bosco
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert