Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Dienen (Gelesen: 309 mal)
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.695
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Dienen
06.11.2014 um 11:44:33
Beitrag drucken  
Hier mal ein Text für euch zum Nachdenken

Im Matthäusevangelium im Kapitel 25 Vers 40 heißt es  Wahrlich, ich sage euch: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, habt ihr mir getan. In diesen Satz wir uns verdeutlicht wenn wir anderen dienen, ihnen was Gutes tun so haben wir es unseren Herrn Jesus Christus getan. Es gibt viele Möglichkeiten etwas Gutes zu tun. Schon in kleinen Dingen können wir unseren Mitmenschen behilflich sein. Die kleinste Handreichung kann in Gottes Augen groß sein. Die hl. Schwester Faustina hatte einmal eine Kranke gepflegt Jesus hatte darüber eine größere Freude als mit langen Beten wie er zu der Schwester äußerte. Wenn wir Jesus große Freude bereiten wollen können wir dies am besten mit Werken der Barmherzigkeit und dies kann auch im kleinen sein wie jemanden die Tür aufhalten. Denken wir einmal darüber nach da sind zwei Personen der eine ist mehrere Stunden in Knien vor dem Tabernakel im Gebet versunken und die andere Person verweilt weniger Stunden im Gebet und verbringt die andere Zeit damit anderen Gutes zu tun. Wer hat Jesus größere Freude bereitet?

  

Der Himmel auf Erden ist überall,
wo ein Mensch von Liebe zu Gott, zu seinen
Mitmenschen und zu sich selbst erfüllt ist.

Hildegard von Bingen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert