Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic St Martin (Gelesen: 310 mal)
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.736
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
St Martin
11.11.2014 um 07:41:51
Beitrag drucken  
Heute wird in der Kirche der St. Martins -Tag gefeiert doch was war damals geschehen ? Mehr dazu im Film.

http://www.youtube.com/watch?v=CdJPDlO3m6s

Hier was der hl. Martin noch alles getan hat. Eine Geschichte für euch zum Nachdenken.

Ein Richter hat den Auftrag des Kaisers, in der Provinz Gallien nach dem Rechten zu schauen. Er ist grausam, und sein Zorn versetzt die Menschen von Tours in Furcht.
Dieser Richter Claudius Avitianus bringt viele Gefangene mit. Ihnen droht Schlimmes. Martin reitet zum Palost. Alle schlafen, die Tore sind bereits geschlossen. Darum
legt er sich vor die Schwelle eines der Tore. Beim Gebetweckt ein Engel den Richter auf. Verwirrt springt er aus dem Bett und ruft seine Diener. Sie sollen Martin herein¬
bitten, der vor der Tür wartet. Die Diener lachen über den Traum ihres Herrn. Sie schauen nicht nach, weil es draußen kalt ist. Bald kann der Richter wieder schlafen.
Dann wird er geweckt und geht selbst hinaus. Er will Martin befehlen: Geh rasch fort. Aber unser Heiliger bleibt stehen. Darum sagt der Richter: Dein Wunsch soll sich
erfüllen. Am nächsten Morgen wird jedem Gefangenen die Kette abgenommen. Sie sind alle frei.


Quelle: Sternsingerheft Nr. 4/2014 S.4 Bonifatiswerk

  

Der Himmel auf Erden ist überall,
wo ein Mensch von Liebe zu Gott, zu seinen
Mitmenschen und zu sich selbst erfüllt ist.

Hildegard von Bingen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert