Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Übel beseitigen (Gelesen: 382 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.746
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Übel beseitigen
06.11.2015 um 12:26:37
Beitrag drucken  
Es liegt alles an uns das Übel was sich auf der Welt immer mehr ausbreitet zu beseitigen. Viele sagen sich was kann ich schon machen, wenn es schon die große Regierung nicht schafft einiges auf der Erde zu verändern. Wir sollten es einmal versuchen und nicht gleich aufgeben. Haben wir Vertrauen und einen großen Glauben auf Gottes Wirken. Nehmen wir den Rosenkranz in die Hand und laden ihn mit der nötigen Munition der hl. Liebe im Herzen. Wo viele Menschen zusammen kommen kann viel bewegt werden. Sagte nicht Jesus im Matthäus - Evangelium als der Feigenbaum verdorrt war.
Mt 21/21-22
»Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt und nicht zweifelt, so werdet ihr nicht nur das tun, was mit dem Feigenbaum geschah, sondern wenn ihr zu diesem Berg sagt: Heb dich hinweg und stürze dich ins Meer,! So wird es geschehen. Und alles, was ihr glaubensvoll im Gebet erfleht, werdet ihr empfangen.«

Es liegt an uns wie groß unser Glaube ist, das wir glauben können manches Übel beseitigen zu können. Doch sollten wir zu den Menschen zählen mit einen schwachen Glauben oder das wir zu Kleingläubig sind, dann bitten wir um den hl. Geist das er uns einen größeren Glauben schenken möge.
  

Wir wollen in der Freude nicht die Gottesfurcht vergessen und im Leid die Hoffnung niemals aufgeben.
Gregor von Nazianz

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert