Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Basilikum - Bluthochdruck/Arthrose (Gelesen: 860 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.812
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Basilikum - Bluthochdruck/Arthrose
18.11.2015 um 11:02:22
Beitrag drucken  
Basilikum ist nicht nur ein Gewürz sondern auch ein wunderbares Heilmittel. Es wirkt nicht nur antibakteriell sondern wirkt auch bei verschiedenen Darmstörungen, Entzündungen, Hauterkrankungen, Gelenkschmerzen und vieles mehr. Desweiteren senkt Basilikum sogar den Blutdruck. Selbst hatte ich mir einen Teeaufguss von dem Basilikum gemacht um damit meine Arthrose zu heilen. Doch leider musste ich das Trinken vom Tee wieder aufgegeben. Denn habe selbst einen eher niedrigen Blutdruck und musste feststellen das nach dem trinken des Tees meine Blutdruck sehr in die Tiefe ging. Sollte jemand einen zu hohen Blutdruck haben kann ich nur folgendes Rezept empfehlen das gleichzeitig auch ein Heilmittel für die Arthrose ist. Man bete auch vor dem trinken des Tees ein Dankgebet.

Man nehme entweder 5 kleine Blätter frischen Basilikum oder 1 Teelöffel getrockneten Basilikum, diesen mit heißen Wasser auf eine Tasse aufgießen und 4 Minuten ziehen lassen. Anschließend den Tee nüchtern trinken.
  

Mt5/14
Ihr seid das Licht der Welt.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert