Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Selbstliebe (Gelesen: 493 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.750
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Selbstliebe
21.02.2016 um 13:59:24
Beitrag drucken  
Sich selbst lieben

Galater 5/14
»Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«

Von den drei göttlichen Tugenden ist die Liebe die größte und sie kann so viel bewirken und die Menschen verändern.
Wer von ganzen Herzen liebt wird auch nicht verletzten können, da die Liebe nicht weh tut. Die Bibelstelle sagt es ja
auch du sollst dich und deinen Nächsten lieben. Was ich für mich erwarte es auch meinen Nächsten geben. Das soll
aber nicht heißen das wir uns in einen Übermaß lieben, die Eigenliebe überhandnimmt. Die Liebe kommt von Gott
und er sollte uns mit seiner ganzen Liebe erfüllen und das wir durch seine Liebe in uns mit Gott zusammen den
Nächsten lieben. Wenn wir merken das in uns die Eigenliebe überhandgenommen hat, gehen wir zum hl. Geist und
bitten ihn er möge mit seinen Feuer in uns die Eigenliebe zum löschen bringen, das nur noch so viel bleibt wie nötig
ist und mit seiner Liebe auffüllt. Eine gesunde Selbstliebe ist sich auch mit seinen Stärken und Schwächen an zunehmen.
Doch wer nur an sich selbst denkt wird keine gesunde Selbstliebe mehr haben. Ein anderes Beispiel auch wenn sich
Menschen mit ihren äußeren Aussehen so zu recht machen, nur mit dem Körper beschäftigt sind damit andere sie
umschmeicheln wollen, ist dies schon eine übertriebene Eigenliebe. Wo die Eigenliebe keinen Platz mehr hat für die
Gottesliebe wird kein Platz sein für die vielen Gnaden die Gott in uns ausgießen will, besonders in der hl. Messe.
Deshalb sollten wir beten Komm hl. Geist erfülle mich mit deiner Liebe und lösche mit deinen Feuer was
an Eigenliebe in mir zu viel ist. Amen

  

Gesegnete besinnliche Advents und Weihnachtszeit
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert