Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Seligpreisungen der Gottesmutter (Gelesen: 363 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.746
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Seligpreisungen der Gottesmutter
04.06.2016 um 14:35:18
Beitrag drucken  
Ein neues, noch nie dagewesenes Werk zeigte der Schöpfer seinen Geschöpfen, das er geschaffen,
als er erschien. Und wir, das Wunder erkennend, lobpreisen ihn und singen:

Sei gegrüsst, Blüte, die niemals verwelkt.
Sei gegrüsst, Krone der Keuschheit.
Sei gegrüsst, Komet unserer Auferstehung.
Sei gegrüsst, Lichtglanz der Engel.

Sei gegrüsst, Lebensbaum der Gläubigen.
Sei gegrüsst, Laubdach vor sengender Glut.
Sei gegrüsst, Befreierin der Gefangenen.
Sei gegrüsst, Garantin der Freiheit.

Sei gegrüsst, Du besänftigst den Welten-Richter.
Sei gegrüsst, viele Vergehen finden Gnade bei dir.
Sei gegrüsst, mit Vertrauen kleidest du Nackte.
Sei gegrüsst, Liebe, die alle Sehnsucht übertrifft.

Sei gegrüsst, jungfräuliche Braut!

Diese ungewöhnliche Geburt vor Augen, werden wir dem Gewöhnlichen entwöhnt und trachten
nach dem, was droben ist. Der Höchste erschien auf Erden in Menschengestalt, um uns der
Tiefe zu entreissen, die wir im Vertrauen rufen:

Alleluja - Alleluja - Alleluja!


Quelle : Hymnos Akathistos, Die Seligpreisungen der Gottesmutter  Romanos dem Meloden (+560) Christiana - Verlag
  

Wir wollen in der Freude nicht die Gottesfurcht vergessen und im Leid die Hoffnung niemals aufgeben.
Gregor von Nazianz

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert