Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Gebet zur Todesangst (Gelesen: 104 mal)
Brigitta B
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 4.408
Mitglied seit: 12.10.2006
Geschlecht: weiblich
Gebet zur Todesangst
06.04.2017 um 23:25:04
Beitrag drucken  
Möge das Andenken an Deine bittere Todesangst im Ölgarten sich immer tiefer meiner Seele einprägen 
und mich mit demütiger Reue- und Sühnegesinnung erfüllen sowie mit wahrer, opferbereiter Gegenliebe
zu Deinem von unendlicher Liebe zu uns entzündeten Herzen.
Zum Beweise der Aufrichtigkeit meiner Gesinnungen spreche ich mit der heiligen Margareta Maria: 
„Ich weihe und übergebe hiermit dem heiligsten Herzen unseres Herrn Jesus Christus, meine Person,
mein Leben, meine Handlungen, Mühseligkeiten und Leiden, 
um mich in Zukunft ganz seiner Ehre und Verherrlichung zu weihen, Es ist mein fester und unwiderruflicher Entschluß,
ihm ganz anzugehören, 
alles aus Liebe zu ihm zu tun, und aus ganzem Herzen allem zu entsagen, was diesem göttlichen Herzen missfallen könnte. 
Ich erwähle also Dich, o heiligstes Herz Jesu, zum einzigen Gegenstand meiner Liebe, zum Beschützer meines Lebens, 
zur Sicherheit meines Heiles, zur Stütze in meiner Schwachheit und Unbeständigkeit und zur sicheren Zufluchtsstätte
in der Stunde meines Todes. 
Sei also, o Herz der Güte, meine Versöhnung bei Gott, Deinem Vater, und wende von mir ab, die Geißel seines gerechten Zornes. 
O Herz der Liebe, auf Dich setze ich mein ganzes Vertrauen, von meiner Bosheit und Schwäche befürchte ich alles,
aber von Deiner Güte hoffe ich auch alles. 
So verzehre denn in mir alles, was Dir an mir missfallen oder widerstehen könnte. 
Deine reine Liebe präge sich so tief in meinem Herzen ein, dass ich Dich niemals vergessen noch jemals von Dir getrennt werden kann, 
Ich beschwöre Dich bei Deiner unendlichen Güte, laß meinen Namen tief in Deine heiligstes Herz eingegraben sein, 
denn all mein Glück und mein ganzer Ruhm soll darin bestehen, in Deiner heiligen Liebe zu leben und zu sterben.“ Amen.


Q: Die heilige Stunde Drei Andachten zu dem mit der Todesangst ringenden Herzen Jesu  Imprimatur 1949
  

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch  Smiley rettet Priesterseelen, rettet alle Seelen, erbarmt Euch der Armen Seelen im Fegefeuer, der Sterbenden und der Ungeborenen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert