Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Gebet – Woche (Gelesen: 71 mal)
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.627
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Gebet – Woche
10.07.2017 um 11:25:04
Beitrag drucken  
Habe ihr schon mal Gedanken darüber gemacht was ihr beten sollt? Habe hier mal ein paar Ideen, Anregungen für Euch und möchte mit dem Montag beginnen.

Montag
Ein ehemaliger Beichtvater erzählte mir einmal wie wichtig es sei den Heiligen Geist anzurufen. Er würde auch Tröstergeist genannt da er uns immer beistehen und Trost spenden würde. Bitten auch um die 7 Gaben und 12 Früchte des Heiligen Geistes. Er hatte es sich zur Gewohnheit gemacht die Woche am Montag zu beginnen zu Ehren des Hl. Geistes. Es wurde dann eine Hl. Messe zu Ehren des Hl. Geistes gelesen mit speziellen Gebeten dazu. Der Hl. Geist spielt bei diesen Priester eine große Rolle und jeden Tag betet er zu ihm. Von ihm angeregt habe ich es mir angewöhnt täglich ein Gebet zum Hl. Geist zu beten und besonders am Montag den Rosenkranz zum Hl. Geist zu beten und dazu möchte ich hier einladen.

Hl. Geist Rosenkranz
  

Echte Toleranz beruht nicht auf Schwäche,
sondern auf verständnisvoller Liebe.

unbekannt

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.627
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Gebet – Woche
Antwort #1 - 11.07.2017 um 13:01:36
Beitrag drucken  
Dienstag

Der Hl. Bernhard beteuerte einmal: Eine Seele ist nie ohne Geleit der Engel, es sage mir keiner, wo sind sie oder wer hat sie gesehen.

In einem kleinen Büchlein hatte ich mal was gelesen das der Dienstag ein Tag zu Ehren der Engel sei. Wenn wir sie verehren
und anrufen ist es immer zur Verherrlichung Gottes. Ihr könnt ja auch zu den Engel beten wie Engel des Friedens bringe uns Frieden
auf die Erde. Bete jeden Tag zum Schutzengel und am Dienstag den Engelrosenkranz.

Hin und wieder habe ich die Möglichkeit an einem Dienstag zur Beichte plus Hl. Messe zu gehen. Danach mache ich mich auf den
Friedhof um einen Ablass für die Armen Seelen zu erbitten und bete auch diese kleinen Ablass – Rosenkranz

Auf den kleinen Perlen

O Jesus, schenke mir dein Herz, denn ich will die  Muttergottes lieben wie du sie geliebt hast.

Auf den großen Perlen

Lehre uns, dich zu lieben

  

Echte Toleranz beruht nicht auf Schwäche,
sondern auf verständnisvoller Liebe.

unbekannt

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.627
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Gebet – Woche
Antwort #2 - 13.07.2017 um 10:25:44
Beitrag drucken  
Mittwoch
Schauen wir nun auf dem Mittwoch Am 19 März gedenken wir immer im Hochfest an den Hl. Josef
dem Ziehvater Jesus und am 1 Mai den Hl. Josef als Arbeiter. Daher ist auch der ganze Monat März dem
Hl. Josef gewidmet. Doch sollten wir uns nicht nur auf diese zwei Hochtage und den Monat Mai darauf
beschränken den Hl. Josef für bittend anzurufen. Zum einen können wir es täglich tun und besonders am
Mittwoch der als Gebetsstag für den Hl. Josef gesehen wird.  Im Link findest du einmal Gebete zum Hl. Josef
und dann habe ich noch ein schönes kleines Gebet vom Hl. Franz von Sales.

Gebete zum Hl. Josef

Heiliger Josef, dessen Macht sich auf all unsere Nöte erstreckt, der du möglich zu machen weißt,
was unmöglich zu sein scheint, schaue mit deinen väterlichen Augen auf die Anliegen deiner Kinder. Amen.


Hl.Franz von Sales

Smiley
  

Echte Toleranz beruht nicht auf Schwäche,
sondern auf verständnisvoller Liebe.

unbekannt

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.627
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Gebet – Woche
Antwort #3 - 14.07.2017 um 12:29:25
Beitrag drucken  
Donnerstag

Weiter geht es mit dem Donnerstag da haben wir einmal den ersten Donnerstag im Monat
dies ist der Gebetstag um geistliche Berufe. An den Donnerstagen allgemein wird so für Priester,
Geistliche Ordensleute u.s.w. gebetet. Kann aber auch zusätzlich sooft und wann man möchte gebetet
werden. Dazu kommt noch ein anderer Aspekt und das ist das Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten
der Eucharistie. In unserer Gemeinde haben wir da jeden ersten und dritten Donnerstag eine Stille
Anbetung vor dem Allerheiligsten. Habe hier zwei passende Gebete

Herr Jesus Christus sende Arbeiter in deinen Weinberg, reine marianische Priester

O Jesus, der du unsere Liebe und Freude bist, siehe mit den Augen deiner mildreichsten Barmherzigkeit
auf uns arme Sünder, die wir so grose Schuld haben deinem heiligsten Sakrament gegenüber.

Amen


Smiley
  

Echte Toleranz beruht nicht auf Schwäche,
sondern auf verständnisvoller Liebe.

unbekannt

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.627
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Gebet – Woche
Antwort #4 - 19.07.2017 um 13:11:23
Beitrag drucken  
Freitag

Weiter geht es mit der Serie und dem Freitag. Da gedenken wir besonders dem Leiden unseren Herrn Jesus und dem beten vom Kreuzweg. Wir beten vor einem Kreuz und verehren es indem wir rufen (Auszug aus einem Gebet mit Autor unbekannt)

Gebenedeit sei Jesus Christus, der Herr, der an dem Holz des heiligen Kreuzes für alle unsere Sünden gestorben ist!
O hl. Kreuz Christi, sei mit mir!
O hl. Kreuz Christi, sei mein Vertrauen!
O hl. Kreuz Christi, sei ein wahrhaftiges Licht meiner Seele und Seligkeit!

Hier eine Sammlung von Kreuzwegen


Desweiteren jeder erste Freitag im Monat ist der Herz Jesus Freitag so könnten wir auch ein kurzes Gebet beten Herz Jeu sein meine Rettung.
  

Echte Toleranz beruht nicht auf Schwäche,
sondern auf verständnisvoller Liebe.

unbekannt

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.627
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Gebet – Woche
Antwort #5 - 29.07.2017 um 20:06:48
Beitrag drucken  
Samstag

Jeder erste Samstag im Monat ist der Herz Mariensamstag, die restlichen Samstage gehören auch der Mutter Gottes
indem wir sie verehren und besonders zu ihr beten. Habe hier für euch ein kurzes kleines Gebet mit unbekannter Herkunft

Jungfrau, Mutter Gottes mein,
lass mich ganz dein eigen sein!
Dein im Leben, dein im Tod,
dein in Unglück, Angst und Not,
dein in Kreuz und bitt'rem Leid,
dein für Zeit und Ewigkeit.
Amen
  

Echte Toleranz beruht nicht auf Schwäche,
sondern auf verständnisvoller Liebe.

unbekannt

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.627
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Gebet – Woche
Antwort #6 - 04.08.2017 um 11:37:02
Beitrag drucken  
Als letztes fehlt noch der Sonntag es ist ein Tag für den Herrn den so steht in der Bibel.

1Mos 2/2-3
Gott vollendete am siebten Tag sein Werk, das er vollbracht hatte, und ruhte am siebten Tag von all seinem Werke, das er vollbracht hatte. Und Gott segnete den siebten Tag und heiligte ihn. Denn an ihm hat er von all seinem Werk geruht, das Gott wirkend schuf.

Der Sonntag ist also ein heiliger Tag und an diesen sollten wir nicht arbeiten und zur Hl. Messe gehen. Jeder erste Sonntag im Monat August ist auch der Gott Vater Tag. Vor diesem Tag kann man sich auch mit einer neuntägigen Novene darauf vorbereiten. Doch ihr könnte die Gebet auch jederzeit unters Jahr beten siehe Link.

http://www.fjm-ritter.info/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1501363686
  

Echte Toleranz beruht nicht auf Schwäche,
sondern auf verständnisvoller Liebe.

unbekannt

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert