Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Hl. Josef Gebet (Gelesen: 28 mal)
Inka
Ritter der Unbefleckten
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.820
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Hl. Josef Gebet
04.03.2019 um 13:24:42
Beitrag drucken  
O barmherziger Vater, heiliger Joseph, ich komme heute wiederum zu dir, um dir meine Seele mit all ihren Kräften dringend anzuempfehlen und sie deinen väterlichen Händen zu übergeben. Schmücke sie mit all jenen Tugenden, durch welche du die hohe Würde verdientest, der Bräutigam Mariens und der Pflegevater Jesu Christi zu werden. Du warst so demütig heiliger Josef: o, mache, dass auch ich recht demütig werde! Du warst immer so rein, so sanftmütig und geduldig: ach, erflehe auch mir diese schönen Tugenden der standesmäßigen Keuschheit, der Geduld und der Sanftmut! Vor allem erlange aber meiner armen Seele jenen lebendigen Glauben, jene vertrauensvolle Hoffnung und jene werktätige, wo mit do so überreichlich begnadigt worden bist, damit ich, mit dem Gewande der heiligmachenden Gnade bekleidet, zugelassen werde zum Hochzeitsmahle des ewigen Lebens. O großer Patriarch heiliger Josef, mein ganzes Leben stelle ich vertrauensvoll deinem mächtigen Schutze anheim aber ganz besonders empfehle ich dir meine Todesstunde. Ach heiliger Josef erflehe mir doch die Gnade wie du meinen Geist in die Hände Jesu und Mariens aufzugeben.

Quelle: St Josefsbüchlein Gebete und Andachten zur Verehrung des heiligen Josef A. Laumann’sche Buchhandlung 1915


  

Der Wunsch unseres Schutzengels, uns zu helfen,  ist weit grösser als der Wunsch, den wir haben, uns von ihm helfen zu lassen.
Don Bosco
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert