Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Hl. Josef (Gelesen: 641 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 3.054
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Hl. Josef
19.03.2019 um 13:19:50
Beitrag drucken  
Zu dir, o heiliger Josef, fliehen wir in unserer Not und bitten dich vertrauensvoll um deinen Schutz (nachdem wir deine heiligste Braut um Hilfe angefleht) Um der Lebe willen, die dich mit der unbefleckten Jungfrau und Gottesgebärerin verband, und um der väterlichen Zuneigungen willen, die du zum Jesuskinde getragen, flehen wir inständig: blicke doch gnädig auf die teure Erbschaft herab, die Jesus Christus sich mit seinem Blute erworben, und eile uns in unseren Nöten mit deinem mächtigen Beistand zu Hilfe. Nimm, o fürsorglicher Beschützer der Heiligen Familie, die auserwählten Kinder Jesu Christi unter deine Obhut; halte fern von uns, o liebreicher Vater, jede Anfechtung des Irrtums und der Verderbnis. Stehe uns, o unser starker Helfer vom Himmel aus gnädig bei in diesem Kampfe mit den Mächtigen der Finsternis; und wie du ehedem das Jesuskind aus der höchsten Lebensgefahr errettet hast, so verteidige jetzt die heilige Kirche Gottes gegen die Nachstellungen ihrer Feinde und gegen jegliches Ungemach: uns alle aber nimm jederzeit unter deinen Schutz auf, dass wir nach deinem Vorbild und mit deiner Hilfe heilig leben, fromm sterben und die ewige Seligkeit im Himmel erlangen mögen Amen.

7Jahre Ablass und 7 Quadragenen Monat Oktober beim öffentlichen Rosenkranzgebet 300 Tage Ablass einmal täglich im ganzen Jahr

Quelle: St Josefsbüchlein Gebete und Andachten zur Verehrung des heiligen Josef A. Laumann’sche Buchhandlung 1915


  

Im Lichte Jesus Christus wandeln.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert