Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Maria (Gelesen: 8 mal)
Brigitta B
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 4.640
Mitglied seit: 12.10.2006
Geschlecht: weiblich
Maria
13.08.2019 um 09:28:22
Beitrag drucken  
Der heilige Alphons Maria von Liguori bestätigt im Buch der Herrlichkeiten Mariens:

„Nimm die Sonne hinweg, was bleibt übrig als Finsternis?
Verliert eine Seele die Andacht zu Maria, so ist sie sogleich voll Finsternis.“
Der Heilige erklärt, wer nicht eine wahre Frömmigkeit zu Maria hat, kann auch nicht im wahren Glauben bleiben.
Die Kinder Mariens werden besonders das Geschenk des Glaubens und der Eucharistie hoch schätzen:
„Der Empfang der Eucharistie musste für Maria gleichsam bedeuten, jenes Herz wieder in ihrem Schoß aufzunehmen,
das im Gleichklang mit ihrem Herzen geschlagen, und so das von neuem zu erleben,
was sie selbst unter dem Kreuz erfahren hatte.“ (Ecclesia De Eucharistie 56)
Bei jeder Eucharistie opfert sich Maria immer von neuem mit ihrem Sohn:
„Die Kirche bringt das eucharistische Opfer in Gemeinschaft mit der Heiligen Jungfrau Maria dar …
In der Eucharistie steht die Kirche mit Maria gleichsam zu Füßen des Kreuzes, mit dem Opfer und der Fürbitte Christi vereint.“
(KKK 1370)

  

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch  Smiley rettet Priesterseelen, rettet alle Seelen, erbarmt Euch der Armen Seelen im Fegefeuer, der Sterbenden und der Ungeborenen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert