Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Maria Mutter Gottes (Gelesen: 20 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.787
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Maria Mutter Gottes
10.05.2020 um 14:17:26
Beitrag drucken  
Etwas Großes ist es für die Engel, dass er der Diener Gottes ist, aber Maria verdient etwas Erhabeneres, nämlich die Mutter Gottes zu sein; und sie ist um so viel herrlicher geworden durch dieses ganz einzige Amt je vorzüglicher der Name ist, den sie von dem Dienern empfangen hat. Aber eine so einzige Würde, die jeden menschlichen Gedanken übersteigt, ist unzweifelhaft auch mit einer höchsten Macht verbunden, mit einer solchen, wie sie gewiss der Mutter des Königs der Himmel geziemt.
Bernard von Toledo

„Weil Christus selbst König und Herr ist, wird die Mutter, die ihn geboren, wahrhaft für eine Königin und Herrin gehalten.“
Hl. Athanasius

„Es musste die Mutter Gottes das besitzen, was dem Sohne gehört; und von allen erschaffenen Dingen musste sie als Mutter und als Magd Gottes verehrt werden.“
Andreas von Kreta

Quelle: Die Mutter Gottes: geschildert von den hl. Vätern und Lehrern der Kirche...
von Geminiano Mislei, Schmude erschienen 1866 im Verlag Maher und Compagnie



O Maria, Trösterin der Betrübten bitte für uns
O Gott, Du Urquell allen Trostes, Du gabst in Deiner
Barmherzigkeit die Mutter Deines eingeboren Sohnes
uns zur Trösterin. Wir bitten Dich, lass uns in aller
Trübsal mit Vertrauen zu ihr flehen und durch ihre Fürbitte
getröstet und gerettet werden. Durch Christus, unsern Herrn!
Amen.
  

Mt5/14
Ihr seid das Licht der Welt.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert