Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Verheissungen des Rosenkranzgebetes (Gelesen: 38 mal)
Brigitta B
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 4.440
Mitglied seit: 12.10.2006
Geschlecht: weiblich
Verheissungen des Rosenkranzgebetes
07.10.2020 um 21:45:50
Beitrag drucken  
DIE 15 VERHEISSUNGEN DER ROSENKRANZKÖNIGIN, GEGEBEN AN DEN SELIGEN ALANUS DE RUPE

1. Wer meinen Rosenkranz beharrlich betet, erlangt eine besondere Gnade.
2. Ich verspreche allen, die andächtig den Psalter meines Rosenkranzes beten,
    meinen besonderen Schutz und große Hulderweise.
3. Der Rosenkranz ist ein mächtiger Schild gegen den bösen Feind;
    er vernichtet das Laster, verhindert die Sünde und rottet die Irrlehre aus.
4. Der Rosenkranz bewirkt das Wiederaufblühen der Tugend und der Werke der Gottseligkeit.
    Durch ihn wird den Seelen die Fülle der göttlichen Erbarmungen zuteil.
    Er wird die Herzen umkehren, und sie werden anfangen, das Irdische zu verachten
    und das Himmlische zu lieben und rasche Fortschritte machen.
    Viele Seelen werden durch den Rosenkranz gerettet.
5. Die Seele, die vertrauensvoll durch meinen Rosenkranz die Zuflucht zu mir nimmt, geht nicht verloren.
6. Alle, die andächtig den Rosenkranz beten und dabei die Geheimnisse betrachten,
    werden vom Unglück nicht niedergebeugt und vor einem unvorhergesehenen Tode bewahrt bleiben.
    Sind sie in Sünden, so werden sie die Gnade der Bekehrung erlangen; die Gnade der Beharrlichkeit aber,
    wenn sie gerecht sind, und sie werden des ewigen Lebens teilhaftig werden.
7. Die Gläubigen, die mein Rosenkranzgebet andächtig pflegen,
    werden nicht ohne Empfang der heiligen Sakramente sterben.
8. Ich will, daß alle, die meinen Rosenkranz mit Andacht beten, während ihres Lebens
    und im Augenblick ihres Todes der Fülle göttlicher Erleuchtungen und Gnaden teilhaftig werden
    sowie der Verdienste der Heiligen Gottes.
9. Sehr bald werde ich die Seelen aus dem Fegfeuer befreien, die in ihrem Leben meinen Rosenkranz geliebt haben.
10. Die. treuen Kinder meines Rosenkranzes werden sich im Himmel großer Herrlichkeit erfreuen.
11. Alles, worum man mich durch den heiligen Rosenkranz bittet, wird man erhalten.
12. Wer meinen Rosenkranz verbreitet, wird in all seinen Nöten meine Hilfe erfahren.
13. Ich habe von meinem göttlichen Sohn die Gnade erlangt, daß alle, die in der Bruderschaft vom heiligen Rosenkranz sind,
     die glückseligen Bewohner des Himmels im Leben und im Tode zu ihren Brüdern und Schwestern und Fürbittern haben.
14. Alle, die meinen Rosenkranz beten, sind meine geliebten Kinder und Brüder Jesu Christi, meines eingebornen Sohnes.
15. Die Andacht zum heiligen Rosenkranz ist ein besonderes Merkmal der Auserwählung!
(Aus dem Buch: Der heilige Rosenkranz.
Das wunderbare Geheimnis der Bekehrung und des Heiles des hl. Ludwig Maria Grignion von Montfort.)


  

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch  Smiley rettet Priesterseelen, rettet alle Seelen, erbarmt Euch der Armen Seelen im Fegefeuer, der Sterbenden und der Ungeborenen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert