Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Paulus und Tugendstreben nach Maria Valtorta (Gelesen: 827 mal)
petmo
Besucher
Offline


Mein Herz gehört JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 4
Standort: zellingen
Mitglied seit: 08.02.2009
Paulus und Tugendstreben nach Maria Valtorta
19.02.2009 um 19:50:26
Beitrag drucken  
An die Römer Kap. 8, Vers 26-27

Derselbe Heiligste Geist hilft eurer Schwachheit auf verschiedene Weise.
                                                                  Smiley
Indem Er sich euch mit Seinem unermeßlichen Licht und Seiner Macht schenk, durchdringt und erleuchtet Er euch bis in die tiefsten Abgründe eures Geistes und befruchtet alles, läßt die Gnade und die anderen Tugenden erblühen, läßt euch den Vater und den Sohn und Ihre gegenseitige Liebe, das heißt, Ihnen Selbst, erkennen, so wie kein Buch und kein menschliches Weisheitswort es vermögen.

Denn in Seiner unermeßlichen Weisheit ist Gott immer lichtvoll und einfach, Seine Unterweisung ist eine göttliche Berührung, die Lichter zur Erhellung der Geheimnisse entzündet, eine Liebkosung, die Liebe in euch weckt, ein Kuß, der euch den Wohlgeschmack Gottes verkosten läßt, jenes Gott-Vaters, der mit Seiner voraussorgenden Liebe euch wie mit einer Milch nährt; jenes Gott- Sohnes, der euch mit Seinem Fleisch und Blut weidet; jenes Gott-Heiligen-Geistes, der euch mit Seinem Weisheitshonig speist, um euch nach Gott begierig zu machen, wie die Bienen nach dem Blütennektar.


Smiley                             Smiley                                               Smiley
« Zuletzt geändert: 21.08.2013 um 23:07:34 von Brigitta B »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert