Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Hl.Wandlung (Gelesen: 1.191 mal)
Brigitta B
Helfer des Admin
****
Offline


Mein Herz für JESUS, MARIA
und JOSEF

Beiträge: 4.507
Mitglied seit: 12.10.2006
Geschlecht: weiblich
Hl.Wandlung
28.12.2010 um 14:11:33
Beitrag drucken  
Am 17. Januar 1940 berichtet  P. Johann Baptist Reus SJ. :

„Bei Beginn der Wandlung merkte ich plötzlich, dass der liebe Heiland am Kreuze unmittelbar vor mir war.
Doch achtete ich weiter nicht darauf... Aber nach Anbetung der heiligen Hostie nahm ich zweifellos den lieben Heiland am Kreuze wahr.
Sobald ich die ersten Worte von der Wandlung des heiligen Blutes gesprochen hatte, fielen Blutstropfen aus der heiligen Seitenwunde in meinen Kelch.
Als ich fortfuhr  ,Calix Sanguinis mei`, floß das heilige Blut strömend hernieder in den Kelch hinein. –
Heilige tröstliche Wahrheit: das Blut Jesu Christi, des Sohnes Gottes, fließt wirklich, wenn auch unter einem Schleier verborgen, unter meiner Hand auf dem Altar.
Welche Gnade für mich, dass er den geheimnisvollen Schleier weggezogen und mir die Wirklichkeit zu zeigen sich gewürdigt hat.“


Q: Gott entflammt ein Herz – Pater Johannes Baptist Reus S.J.  mit freundl. Erlaubn. v. Lins – Verlag  A- Feldkirch


Q: ecclesiaeveritas.net
« Zuletzt geändert: 21.08.2013 um 22:26:41 von Brigitta B »  

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch  Smiley rettet Priesterseelen, rettet alle Seelen, erbarmt Euch der Armen Seelen im Fegefeuer, der Sterbenden und der Ungeborenen
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert