Willkommen Gast. Bitte Einloggen
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
   
 
 
Normal Topic Altdeutscher Rosinen – Mürbekuchen (Gelesen: 849 mal)
Inka
Helfer des Admin
****
Offline


In tiefer Liebe für JESUS,
MARIA und JOSEF

Beiträge: 2.941
Standort: Ruhrgebiet
Mitglied seit: 20.08.2006
Geschlecht: weiblich
Altdeutscher Rosinen – Mürbekuchen
18.10.2011 um 09:43:56
Beitrag drucken  
Zutaten:
1 große Orange 120 g Californische Rosinen, 180g Mehl, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker 100g Butter 1 Ei

Orange auspressen oder im Mixer zerkleinern. Orangenbrei und Rosinen langsam zum kochen bringen, kalt werden lassen. Aus den übrigen Zutaten einen Mürbeteig kneten und in zwei rollen und in gefettete Springform geben. Rand andrücken. Die vorgekochten Rosinen darauf verteilen. Die zweite Teighälfte als Deckel ausrollen und gut am Rand festdrücken. Deckel mit einer Gabel einstechen.

Bei mittlerer Hitze 175 bis 200 Grad 45 Minuten backen.



Smiley
  

Mt5/14
Ihr seid das Licht der Welt.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert